Edelweiß online

magazin 30hier steht das aktuelle Vereinsmagazin online zum download bereit:

alle Ausgaben und das Abbestellformular des Printmediums sind im EW Archiv zu finden

Mitglied werdenKontakt

 

 

Tourenangebot

 Mit Anmeldung an eine Tour sind Sie mit der Speicherung der angegeben Daten einverstanden. Diese werden so lange bei der Sektion Dresden bzw. Böblingen gespeichert, als sie zur Ausführung der Tour benötigen. Ein Widerspruch gegen die Datenspeicherung ergibt eine Aufhebung der Anmeldung.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Tour: 180 - Vom Kurort Kipsdorf zu zwei der 14 Achttausender


Sektion: Dresden Tourentyp: - Bereich: Wandern Start: 29.10.2022
Zielgruppe: alle Schwierigkeitsgrad: Leicht Thema: Samstagstour Ende: 29.10.2022
Status: freigegeben Mitglied Sektion: nein Mitglied DAV: ja
Kipsdorf - Bärenfels - Schellerhau - Pöbelknochen - auf anderen Wegen zurück nach Schellerhau - Bärenfels - Kipsdorf
maximal 15 km, Höhendifferenz ca. 300-350 m

Von Kipsdorf wandern wir nach Bärenfels weiter auf Schellerhauer Flur über den Matthäusweg und den Mühlenweg, entlang der Roten Weißeritz und das ehemalige Gasthaus „Glückspilz“ zum Pöbelknochen (833 m), einer der 14 Achttausender im Osterzgebirge, zwar ohne Fernsicht aber dafür mit der Möglichkeit der Eintragung in ein Gipfelbuch.

Vom höchsten Punkt der Wanderung geht es zurück über den Landweg vorbei am Botanischen Garten von Schellerhau (Besichtigung möglich), die Stephanshöhe (noch ein Achttausender, mit Fernsicht und Gipfelbuch) zurück nach Bärenfels und Kipsdorf.

Start und Ziel: Haltestelle Kipsdorf der Linie 360. Geplant ist die Abfahrt 8:42 Uhr ab Hauptbahnhof unter den Brücken, Ankunft 9:32 Uhr in Kipsdorf. Wer mit dem Auto anreisen möchte: Hinter der Haltestelle befindet sich auch ein Wanderparkplatz. Aktualisierung gegebenenfalls noch einmal per E-Mail vor der Tour.

Höhendifferenz im Aufstieg und 300 m, dito im Abstieg.

Einkehr: Grundsätzlich viele Möglichkeiten in Schellerhau und der Gasthof Bärenfels. Hier wäre das Ende der Tour dann nicht mehr weit.

Voraussetzungen: schwindelfrei muss man nicht sein, aber Bewältigung kurzer Anstiege zum Pöbelknochen bzw. von Kipsdorf nach Bärenfels sollte möglich sein
Gebühren: 0,00 EUR max.Teilnehmeranzahl: 15
min.Teilnehmeranzahl: 5
Anmeldefrist: 28.10.2022 zusätzliche Kosten: 0,00 EUR
Verantwortlicher: Matthias Zier E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyright © 2022 Bergsportportal BB. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.